Bündnis

Das Bündnis für Familie
macht sich stark für mehr
Familienfreundlichkeit in Pforzheim

Das Lokale Bündnis für Familie Pforzheim ist im Rahmen der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ am 16. November 2004 gegründet worden. Zurzeit wird es von 77 Partnern aus Verwaltung, Politik, Unternehmen, Kammern, Gewerkschaften, Kirchen, freien Trägern und sozialen Einrichtungen getragen.

Die Kraft des Bündnisses liegt in der Möglichkeit der Vernetzung. Wenn sich unterschiedliche Partner zusammenschließen, können sie bestehende Aktivitäten besser bündeln und gemeinsam zu neuen Lösungen kommen. Dass dies funktioniert, zeigen die Initiativen, die bislang aus der Bündnisarbeit entstanden sind:

das Familieninformationzentrum (FIZ)
die sechs Familienzentren in den Stadtteilen
– der Einsatz der Familienhebammen
der Familienratgeber Pf!ff
– die Kinderkrippe Schatztruhe im Volksbankhaus, die Kleinkinder in der Zeit von 6.30 bis    20.30 Uhr betreut

 

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on Twitter